Ausbildung zur Diplomierten Lebens- & SozialberaterIn

Staatlich zertifizierter Lehrgang
Berechtigt gemäß Gewerbeordnung zur Anmeldung des reglementierten Gewerbes der Lebens- & Sozialberatung.
  • Dauer 5 Semester, (584 EH)
    berufsbegleitend
  • Ort Seminarhaus Graz und Reinischkogel
  • Start-up 22. bis 23. September 2017
  • Beginn Herbst 2017
  • entspricht den Vorgaben der Gewerbeordnung BGB 140/2003
  • berechtigt zum führen des Titels “Diplomierter Lebens- & Sozialberater” bzw. “Diplomierte Lebens- & Sozialberaterin”
  • berechtigt zur Anmeldung des Gewerbes für Lebens- & Sozialberatung
  • berechtigt zur Teilnahme am einjährigen Masterlehrgang der UNI for life an der Grazer Karl Franzens Universität
  • Voraussetzungen
    • Vollendetes 25. Lebensjahr
    • abgeschlossene Berufsausbildung oder Matura
    • einschlägige berufliche Erfahrung
    • psychische Stabilität
  • Kosten
    • € 1.844,–/Semester
    • oder bei Einmalzahlung 5% Rabatt € 8.760,–
    • oder € 292,–/Monat

    inkl. 20% Ust.

    Steuervorteil: Die Kurskosten können als Weiterbildung steuerlich abgesetzt werden.

  • Seminarleitung

    Dr. Erich C. Schenk

  • ReferentInnen

    Mag.ª Anita Sorger
    MMag.ª Dr.in Susanne Lux Hasslinger
    Dr.in Katharina Krassnig
    Manfred Geishofer
    Dr.in Maria Weidlinger
    u.a.

Details

Diplomierte Lebens- & SozialberaterInnen sind befähigt in Institutionen oder selbständig folgende Aufgaben zu übernehmen:

  • Persönlichkeitsberatung
  • Psychologische Beratung
  • Kommunikation- & Konfliktberatung
  • Partnerschafts- & Sexualberatung
  • Familien- & Erziehungsberatung
  • Berufs- & Karriereberatung
  • Coaching
  • Supervision & Mediation
  • Selbsterfahrung

Lehrgangsaufbau: „Die vier Säulen“

Der Lehrgang stützt sich auf ein, von Dr. Erich Schenk entwickeltes, vier Säulen Modell.

  • Ein systemisches Weltbild und die philosophischen Grundlagen des Konstruktivismus bilden den Hintergrund,
  • relevante Theorie und Fachwissen ergeben ein stabiles Gerüst.
  • Besonders wichtig ist uns angewandte Methodik und Praxis
  • sowie eine fundierte Selbsterfahrung und Reflexion.

Wir bevorzugen ein sogenanntes Mentorensystem. Ein erfahrenes TrainerInnenteam begleitet sie über den ganzen Lehrgang, gibt Unterstützung und Motivation wo sie gebraucht wird. Durch laufendes Feedback kann der Erfolg gesichert werden. Renommierte ExpertInnen lehren die Spezialfächer wie Krisenintervention, angrenzende Fachgebiete, Psychosomatik, Recht, Ethik, Betriebswirtschaftliche Grundlagen, etc.

Systemische Lebens- & Sozialberatung

Ein systemischer Zugang hat sich in allen Bereichen der Beratung, des Coachings, der Supervision und Therapie als hoch wirksam und effizient bewährt. Nicht die alleinige Betrachtung des einzelnen Menschen und dessen Zuschreibungen und Eigenschaften, sondern die Einbeziehung des systemischen / sozialen Umfeldes (zB. Familie) und den darin vorherrschenden Kommunikationsmodellen steht im Zentrum systemischer Arbeit. Nicht die isolierte Person sondern die Wechselwirkungen unter den Systemmitgliedern werden als maßgebend für ein funktionales (gesundes) oder dysfunktionales Zusammenspiel angesehen. Diese Herangehensweise ermöglicht eine lösungsorientierte Problembeseitigung welche vom gesamten System getragen werden kann und damit nachhaltig wirksam ist.

Der systemische Ansatz

Der systemische Ansatz stützt sich auf die Erkenntnisse der Systemtheorie, der Kybernetik und der philosophischen Theorie des Konstruktivismus. 
Grundlage ist ein humanistisches Menschenbild, das dem Einzelnen zutraut alle Ressourcen in sich zu tragen um „sein “ Problem zu lösen und die Entwicklung des Menschen zu einer nachhaltigen Lösungskompetenz unterstützt. Virginia Satir hat den Selbstwert als wesentlichen Faktor für die Veränderungsmöglichkeit identifiziert und als wichtigen Bestandteil der Beratung einbezogen. Systemische Beratung ist getragen von den Grundhaltungen:

Wertschätzung, Empathie, Respekt, Kongruenz, Allparteilichkeit und Neutralität. Nicht die Analyse des Problems sondern die Bedingungen unter denen eine Lösung möglich ist steht im Fokus der Betrachtung.

Systemische Lebens- & Sozialberatung, systemisches Coaching

  • Berücksichtigt das gesamte Beziehungsumfeld
  • Achtet auf Kommunikationsmuster
  • 
Ist ziel- & lösungsorientiert
  • 
Bringt ganzheitliche Lösungen & stärkt den Klienten/die Klientin
  • Erhöht die Eigenkompetenz des Klienten/der Klientin

Start-up Seminar (Entscheidungsseminar)

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern starten wir mit einem zweitägigen Selbsterfahrungsseminar in dem Sie uns und unsere Arbeitsweise kennenlernen können, mehr über die gesamte Ausbildung erfahren und eine Grundlage für Ihre Entscheidung finden können. Die Teilnahme ist unverbindlich und verpflichtet nicht zur Teilnahme an der gesamten Ausbildung

Kosten € 120.- incl. Ust.

jetzt anfragen >

Sie können uns natürlich auch direkt kontaktieren:

T +43 3132 3223
F +43 3132 21031
E office[AT]systema[PUNKT]cc